Icon mobile Navigation
Lola hoch über Rauenberg

A-Wurf

10.03.2019: Nach dem ersten Auzug von Anton und Amur vor zwei Wochen, folgten am 02. und 03.03.2019 Herr Gelb, Herr Orange und Herr Mini. Laut Rückmeldungen der neuen Familien haben sich die Kleinen schon gut eingelebt. Bei uns im Kinderzimmer ist es halt halb so voll, also schon ganz schön leer....für unsere Begriffe:-)

Die letzten Welpen durften dann noch Bekanntschaft mit Lolas Onkel Cano machen, der sich mit seinen 13 Jahren aufopferungsvoll bespielen ließ (siehe Fotos)

Der nächste Auszug erfolgte am 07.03.2019 - Herr Blau musste uns verlassen. Seine neue Familie wohnt am nächsten zu uns, so dass es bestimmt die Chance geben wird, sich wieder zu sehen!

Gestern und heute verließen uns dann Herr Weiß, Herr Kaki und Herr Türkis. Alle sind wohlbehalten in ihrem neuen Zuhause angekommen und haben schon die  Gärten etc. erkundet.

In diesem Sinne wünschen wir allen unseren Familien weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Erziehung ihrer kleinen Lieblinge und hoffen auf ein Wiedersehen mit so vielen wie möglich bei der Nachwuchsschau am 21. September 2019 in Alsfeld.

 

27.02.2019: 10 Tage sind vergangen, in denen viel passiert ist. Letzte Woche am Dienstag sind wir mit einem Kofferraum voller Welpen zu unserer Tierärtzin gefahren. Typisch Doesje waren alle hellauf begeistert von den neuen Menschen in der Praxis und schnüffelten eifrig. Einer nach dem anderen kam auf den Untersuchungstisch. Nach einem kurzen Check gab es dann die erste Impfung und den Chip und natürlich das verdiente Leckerli danach! Alle haben es sehr gut "verkraftet" und waren nun fast bereit, zu ihren neuen Familien zu ziehen.....wäre da nicht noch der Wurfabnahme-Termin mit unserem Zuchtwart, Herr Mohr, der am Samstag Nachmittag zu uns kam. Herr Mohr war sehr zufrieden mit der Rasselbande, die sich vorbildlich begutachten ließ.

Am Sonntag, 24.02.2019 war es dann soweit: unsere ersten Babies (Rosa = Anton und Lila = Amur) wurden von Ihren neuen Familien abgeholt. Auch wenn es unendlich schwer fällt, die Kleinen gehen zu lassen, weiß man doch, es gehört dazu und wir sind natürlich froh, tolle neue Familien gefunden zu haben! Die ersten Rückmeldungen zur Fahrt (Kiel und Brombachsee) und Eingewöhnung waren durchweg positiv, was uns den Abschiedsschmerz letztendlich erleichtert.

Hier sind unsere Fotos der letzten 2 Wochen:

Herr Weiß:

Herr Blau:


zusammen mit den Herren Rot und Gelb (Vogelperspektive)

 

Sweetheart Mini:

Mini und Türkis im Karton!

mit Mama und Türkis

Herr Orange:

Herr Rosa:

Schläfchen bei Herr Gelb.

 

Herr Gelb:

Herr Kaki:

Herr Kaki und Türkis!

Herr Türkis:

Herr Lila;

Herr Rot:

 

Mittagschlaf:

 

17.02.2019: Die letzten Tage verbrachten wir viel Zeit im Garten, wo die Kleinen bei strahlendem Sonnenschein die Welt entdecken konnten. Highlight in dieser Woche war der Besuch von Papa Biarki. Zunächst schauten die Hundis etwas verdutzt, dann gab es aber kein Halten mehr und auch Biarki wurde in den illustren Kreis der Spielenden aufgenommen. Die Familie hatte einen wunderbaren Nachmittag!

 

Herr Lila:

Herr Weiß:

S

Sweetie Herr Schwarz (alias Mini): hat ordentlich aufgeholt und darf sich nun Herr Schwarz nennen:-)

 

Herr Orange (der bei uns bleiben darf):

Herr Rosa (und Herr Rot):

Herr Kaki:

Herr Türkis:

Herr Rot  (und Herr Schwarz vorne)

Rot rechts / Herr Blau links

 

Herr Blau:

Herr Gelb:

Verschiedene:

07.02.2019: Die 6. Woche ist nun schon vorbei - alle sind wohlauf und genießen die täglichen Ausflüge in den Garten! Hier finden nun Wettrennen, Tunnelerforschungen, Mutproben (wer traut sich auf das Lochgitter) und viele Schnüffeleien statt.  Heute haben wir echten Rheinsand gekauft, 
d.h. morgen kann dann endlich mal ordentlich gebuddelt werden:-) Ich freu mich schon drauf!!

Jetzt aber erst mal die Fotos der letzten Woche:

Herr Blau:

Herr Orange:

 

 

 

Herr Rot (einmal mit Rosa im Hintergrund und einmal mit Herr Blau rechts)

 

Herr Mini, der eigentliche gar kein Mini mehr ist!!

Herr Gelb:

Herr Rosa: liebt einfach seine Bällekiste!

Herr Weiß:

Herr Türkis: mit seinem weißen Pfötchen

Herr Lila: leider nur ein Foto, aber nicht, weil er nicht fotogen wäre, hat sich einfach nicht aufgedrängt! Werde in den nächsten Tagen noch mal ein besonderes Auge auf ihn haben!!

Herr Kaki: 

 

Verschiedene Schnappschüsse:

 

31.01.2019: Heute wohnen unsere kleinen Racker schon 5 Wochen bei uns! Mittlerweile haben sie/wir  ihren Radius auf fast die ganze Wohnküche erweitert. Es ist ja wichtig, dass sie viele neue Dinge/Situationen kennen lernen. Und zum Toben und Spielen, aber auch zum Zurückziehen, wenn's reicht, braucht man halt Platz! Immer öfter bekommen wir nun Besuch von netten großen und kleinen Menschen, die unsere Babies bespielen und knuddeln. Da es hier in Rauenberg am Wochenende selbst für Februar recht mild werden soll, planen wir für das Wochenende den ersten Gartenauslauf! Wir werden berichten....

Bilder sagen mehr als Worte....hier die neuesten Fotos von unserem Rudel:

Das Kinderzimmer wurde erweitert....

Minibällebad wird entdeckt

Weiß-schwarz voraus.....

Herr Weiß prüft den Tunnel........   dann den Bär.....   Herr Kaki begutachtet das Trapez....

Herr Orange muss schnell wohin....  Herr Türkis auch..... und ist Erster:-)

Herr Mini ist gar nicht mehr soooo mini! Hier will er Herrn Orange wecken....hier kuschelt er mit Herrn Blau.

Herr Mini mit Einhorn und beim Busseln mit Herrn Weiß.

Herrlich das Geschmatze..... Kampf ums Körbchen.... David (Türkis) gegen Goliath (Rot)

4 mal Herr Rot - Bilder sagen mehr als Worte!

..

Herr Gelb von der Rolle....      und beim knabbern...

Herr Lila - ganz die Mama...

und das klappt auch schon ganz oft direkt vorm Ausgang!!

Herr Blau mit seinem Babyface....kuschelt gerne, am liebsten mit Mama!

 

Unser proper Kerlche - der Herr Rosa - total verspielt....aber danach mag er es wieder gemütlich.

Und zu guter letzt noch liebe Grüße von Mama Lola, die heute morgen auch endlich mal Schnee schnuffeln konnte. 

 

24.01.2019: Es ist richtig was los bei uns. Es wird gespielt, gerangelt, gekuschelt.... ab und zu auch geschlafen und dann wieder getrunken, wenn Mama kommt. Zwischendurch gibt es immer wieder den großen Napf mit Rindertartar oder Milchbrei... Mittlerweile haben alle verstanden, wie das mit dem Schlabbern so funktioniert und sind auf einem gutem Weg. Lola wird es uns danken, denn die kleinen Zähnchen sind durchgebrochen.....

Nachfolgend Fotos vom heutigen Tag:

Unser lieber Herr Türkis!!

Herr Weiß und Herr Türkis (Chilling Herr Rosa schaut sich das Ganze aus der Ferne an) 

Herr Rot kämpft mit roter Socke!                                      und Herr Kaki mit der Maus!

 

Kuscheln mit Mama....

 

Herr Orange gegen die Maus!                                        ....und Herr Rosa gegen Maus....

 

Unser Sweetie - Herr Mini!!

Herr Gelb und Herr Rosa machen Bekanntschaft mit dem neuen türkis-farbenen Bruder:-)

Auf der grünen Teppichwiese....Herr Rosa wurde hier etwas unvorteilhaft aufgenommen.... und endlich gibts auch mal Fleisch!!

 

23.01.2019: puh lange nichts geschrieben....aber nicht, weil es nichts Neues gibt:-) Eher, weil unsere Tage gefüllt sind mit Leben und Aufgaben.... Die Kleinen entwickeln sich prächtig. Lola ist gewissenhaft, aber gechillt, was die Versorgung der Meute angeht. Mittlerweile sind alle sehr agil, finden Füße, Kuscheltiere und alles, was sich bewegt sehr interessant. Trotz ständig bereit liegender Kamera ist man leider nie schnell genug, um gewisse Situationen einzufangen. Die Welpenkiste wurde gestern erweitert, nun heißt es, die Welt außerhalb zu entdecken. Der ein oder andere findet schon Gefallen an kleinen Bärchen, Bällchen und Knistertunneln...

Das Geschäft wird schön außerhalb des Schlafplatzes erledigt, was doch schon ein richtiger Fortschritt ist! 

Wir sind jeden Morgen aufs Neue gespannt, was passiert. Gerne lassen wir Euch an unserem "kleinen" Wunderwurf teilhaben...

Auch wenn dieses Mal nicht alle fotografisch festgehalten sind - alle sind total lieb, die nächsten Tage werden wir vor allem Fotos von den heute nicht gezeigten machen!!

 

16.01.2019: Alle Jungs haben mittlerweile die Augen geöffnet. Herr Grau war am 12.01. der Erste....außerdem können manche schon mit dem Schwanz wedeln und versuchen die ersten Schritte - sehr süß anzuschauen:-)
Überhaupt macht es einfach wahnsinnig viel Spaß, die Kleinen zu beobachten, ob im Schlaf oder beim Erforschen der Wurfkiste. Nächstes Wochenende empfangen wir die ersten "Fremden" in unseren heiligen Hallen. Bis dahin passiert bestimmt wieder sehr viel!
Ihre erste Wurmkur haben die Babys gut verkraftet, auch wenn der Gesichtsausdruck beim Einführen der Paste herzzerreißend war. Aber was muß, das muß!

Nachfolgend Fotos von gestern und heute. Eigentlich wollten wir Porträtaufnahmen von jedem einzelnen mit offenen Augen (also nicht schlafend, das wäre einfach) machen. Aber das hat nur vereinzelt funktioniert, so dass nun doch wieder viele Schlafbilder dabei sind. Ich gebe aber nicht auf und bleibe dran!

Herr Türkis und Herr Grau:

 

 

 

 

Herr Rot:

 

Herr Kaki und Herr Blau:

 

Herr Gelb:

 

Herr Orange und Herr Grau:

 

Herr Rosa:

 

Herr Blau:

 

 

Gruppenbilder:

 

 

 

07.01.2019: Heute sind die kleinen Racker "schon" 11 Tage alt. Sie entwickeln sich alle sehr gut, d.h. alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Lola ist einfach eine tolle, instinktsichere Hündin!!
Wir sind nun ganz gespannt, wann die Babies ihre Äuglein öffnen - natürlich wird auch das wieder fotografisch festgehalten...

Heute morgen machten Lola und ich einen Spaziergang zur geliebten Tierärztin (die hat einfach die besten Leckerlis), um die erste Wurmkur für die Welpen abzuholen. Diese wird ab dem 14. Tag empfohlen. Bei der Gelegenheit wurde Lola auch kurz durchgecheckt - Alles super!

Und weil's so schön ist und ich Euch an unserem Glück teilhaben lassen möchte, gibts wieder einpaar neue Fotos: (bitte nicht von den Halsbandfarben verwirren lassen. Manche sind einfach schon aus den ersten rausgewachsen und die neuen Größen gab es nicht in identischen Farben. Die Reihenfolge ist  die gleiche geblieben.....)


Herr Türkis:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herr Orange: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herr Blau:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herr Rot:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herr Weiß:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herr Rosa:

 

Herr Mini:

 

Herr Grau:

 

Herr Grün (ehemals Gelb):

 

Herr Kaki (ehemals Braun):

 

03.01.2019: Die Tage vergehen wie im Flug, kaum ist man aufgestanden, gibt es Futter für Lola, Reinigen der Wurfbox, nebenbei auch mal einen Kaffee fürs Frauchen und Herrchen....dann Orga, dass auch jeder eine eigene Zapfstelle findet und eine leckere Welpenmilch für Lola zubereiten. Die trinkt sie nämlich am liebsten so neben dem Säugen - da ist sie dann wieder ganz "Baby":-)

Mittlerweile fordert Lola dann einen kurzen Spaziergang außerhalb unseres Hofes und Garten.
Die Kleinen schlafen ja derweil schön satt mit rundem Bäuchlein in ihrer Kiste. 

Heute hab ich mich auch mal wieder um Lolas Fell gekümmert. Sie hat es sehr genossen. 

Außerdem habe ich noch das ein oder andere bessere Einzelfoto der kleinen Kerle hinzugefügt - bitte runterscrollen!

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

01.01.2019: Heute war Herr Mohr, der für uns zuständige Zuchtwart bei uns und hat den Wurf besichtigt. Alle Welpen sind gesund und MÄNNLICH. So etwas hat Herr Mohr auch noch nicht gesehen:-)

Lola hat sich nach den Strapazen der Geburt wieder erholt, frisst gut und kümmert sich rührend um ihre Jungs. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachfolgend präsentieren wir Einzelfotos der Welpen in der Reihenfolge, wie sie auf die Welt kamen:

 Mr. Türkis: geboren am 26.12.2019 um 23:07 h / 198 g                   

 Farbe: schwarz mit weisser rechter Vorderhand

 

 

 

 Mr. Orange: geboren am 27.12.2018 um 00:21 h / 258 g

 Farbe: schwarz mit weißer Brust und weißem Fleck im Nacken

 

 

  Mr. Blau: geboren am 27.12.2018 um 01.11 h / 196 g   

 Farbe: weiß/schwarz

 

 

 

 

 

 Mr. Rot: geboren am 27.12.2018 um 02:13 h / 290 g

 Farbe: weiß/schwarz 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Mr. Weiß: geboren am 27.12.2018 um 04:40 h / 200 g

 Farbe: schwarz mit weißen Fingern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Mr. Rosa geboren am 27.12.2018 um 05.14 h / 236 g

 Farbe: weiß/schwarz   

 

 

 Mr. Mini (unser Kleinster) geboren am 27.12.2018 um 07:12 h / 144 g

 Farbe: schwarz mit weißer Brust und kleinem weißen Fleck im Nacken.

 

               

 Mr. Grau geboten am 27.12.2018 um 10:00 h / 266 g Farbe: weiß/schwarz mit wunderschöner weißer Blesse     

                                                  

 

 Mr. Gelb: geboren am 27.12.2018 um 11:20 h / 268 g

 Farbe: weiß/schwarz 

 

 

 

 

 

 

 

 Mr. Braun: geboren am 27.12.2018 um 16:18 h / 284 g

 Farbe: schwarz mit weißer Brust

 

 

 

                                                                                

31.12.2018: So langsam kehrt Routine ein.... Die Kleinen gedeihen gut, Lola weiß genau, wann sie was zu tun hat und wir assistieren halt....

 

 

27.12.2018: In der Nacht vom 26.12. auf den 27.12.2018 hat Lola 10 gesunde Welpen geworfen!

Um 23.07 h am 26.12.2018 wurde der erste Welpe geboren. Danach ging es im 1-2 Stunden Takt weiter bis um ca. 16 Uhr der 10. Welpe hier ankam.

Lola hat viel zu tun und ist eine wirklich sehr fürsorgliche Mutter.

Unsere ganze Energie werden wir nun in die Pflege von Lola und die Aufzucht der kleinen Racker stecken.